Spielregeln Fussballgolf Dirmstein

 

  • Keine Stollen-Schuhe erlaubt!
    Nur Multinocke oder normale Freizeit-Schuhe
  • Maximal 5 Spieler in einem "Flight" (=Gruppengröße pro Bahn)

 

Ziel des Spiels:

  • Mit so wenigen Schussversuchen wie möglich die 18 bzw. 21 Spielbahnen zu bewältigen
     
  • Die maximal erlaubte Schussanzahl ist die doppelte Par-Vorgabe
    (Par 4 = 8 Schuss)
     
  • Ist der Ball nicht mit dem letzten Versuch im Ziel,
    wird ein Strafpunkt addiert

Spiel-Ablauf:

  • Alle Spieler machen nacheinander ihre ersten Schuss bis alle Spielerbälle der Gruppe auf der Bahn liegen
  • Dann gibt es keine festgelegte "Spieler Reihenfolge", sondern die Lage der Bälle entscheidet, wer als nächstes schießt (wie beim Golf):
  • Der Ball, der am weitesten von der Fahne entfernt liegt, macht den nächsten Schuss. Ist dieser Ball ausgerollt, ist wieder der Ball dran, der nun am weitesten von der Fahne entfernt liegt - wenn es immernoch der gleiche Ball ist wie beim vorherigen Schuss, dann spielt der gleiche Spieler direkt nochmal
  • Der Ball wird immer von der Stelle aus weiter gespielt, an der er liegen geblieben ist, auch wenn er die Bahn verlassen hat und im Gelände liegt.
    EINZIGE AUSnahme: Der Ball ist auf einer fremden Bahn gelandet:
    Der Ball wird zur letzten Abschuss-Stelle zurück gebracht, 1 Strafschuss fürs Zurücklegen wird mitgezählt. Dann wird von der letzten Abschuss-Stelle weiter gespielt
  • Behindert ein anderer Ball die gewünschte Schussrichtung, so verlangt der Spieler, der an der Reihe ist, dass der behindernde Ball vom Mitspieler „gesichert“ wird (Ball entfernen und anschließend wieder an derselben Stelle platzieren). Wird der Ball nicht gesichert und getroffen, so ist der getroffene an seine ursprüngliche Position zurückzulegen – der geschossene Ball bleibt liegen.
  • Die Hindernisse müssen gemäß der jeweiligen Bahnbeschreibung um- bzw. durchspielt werden. Spielt man an einem Hindernis falsch vorbei, wird der Ball wird vor das Hindernis zurück gespielt und im Spielverlauf richtig durchs Hindernis - jeder getätigte Schuss zählt
  • Beim Abschuss muss ein Fuß den Boden berühren. Das Einklemmen des Balls (Hochspringen mit Ball) ist nicht gestattet
  • Die Zielfahne bleibt immer stecken
  • Kleinere bzw. schnellere Gruppen überholen lassen

 

Die Spielregeln erläutert euch unser Team im Zuge der Einweisung auch gerne nochmals anschaulich vor Ort.
Je nach Gruppenzusammensetzung können einzelne Regeln weniger streng ausgelegt werden – auch hierzu kann euch unser Team ggf. Hinweise vor Ort geben.

 

 - Viel Spaß - 

Schuhe

Winterpause bis Mitte März 2023!

Dirmstein